GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL

Official magazine of the wholesale beverage trade



GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL (Wholesale Beverage) has been the official publication of the Federal Association of the German beverage trade since January 1998. The 545 member companies of the Federal Association generated more than 16 billion euro in 2014. In its 7,000 beverage specialty stores alone, sales of around 2.7 billion euro were achieved.

In addition, you can select to have a weekly newsletter, “Frisch eingeschenkt”, delivered to your in-box along with our German SMS Executive Flash. Get your fresh news with a twist!

Since January 2009, GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL has been the official organ of the German Beverage Retail Association (BVV). Package stores organized under this umbrella generate an annual turnover of more than 2 billion euro.

 

 

 

News

Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) veröffentlicht Zahlen von 2020

Die deutschen Mineralbrunnen haben im vergangenen Jahr mehr als 6,8 Mrd. Pool-Flaschen der Genossenschaft Deutscher Brunnen gefüllt. Damit haben die Poolgebinde der GDB, die die GDB-Mehrwegpools und die PETCYCLE-Kreislaufpools umfassen, einen Marktanteil von rund 41 Prozent. GDB-Vorstandvorsitzender Markus Wolff sieht damit die vielfältigen Poolgebinde im Mineralwassermarkt gestärkt: „In dem durch Corona-Pandemie, Plastik-Bashing und einem herausfordernden Marktumfeld geprägten Jahr zeigt sich die Gesamtheit der GDB-Poolgebinde als stabiler Anker, auf den sich die Mineralbrunnenunternehmen, Handelspartner wie auch Verbraucherinnen und Verbraucher verlassen können“.

2020 überschritten die Füllungen in GDB-Glas-Mehrwegpools die 4-Milliarden-Marke. Sie verzeichneten damit ein füllungsbezogenes Wachstum von 2,3 Prozent. PET-Mehrweggebinde standen hingegen wie auch PETCYCLE im zweiten Jahr in Folge unter Druck. 2020 musste das PET-Mehrweg-Segment im Mineralwasserbereich ein Minus von 6,0 Prozent hinnehmen. Innerhalb dieses Segments konnten PET-Mehrwegflaschen für Mineralwassererfrischungsgetränke ein leichtes Plus von knapp einem Prozent verbuchen.

Einer der Treiber der überaus positiven Entwicklung bei Glas seien die neuen Poolflaschen der GDB, die 2018 eingeführt wurden und das Gebindeangebot seitdem ergänzen. „Die neuen N-Gebinde machen gut zwei Jahre nach ihrer Einführung mehr als 8 Prozent der Füllungen im GDB-Glasbereich aus“, erläutert Wolff. „Aber auch die klassische Perlenflasche konnte im vergangenen Jahr erneut Zuwächse verbuchen. Im Mehrweg-Segment des Mineralwassermarktes liegt der Anteil von GDB-Poolgebinden weiter bei über 70 Prozent,“ erklärt Wolff.

Die PETCYCLE-Kreislaufpools mussten 2020, wie die PET- Mehrweggebinde, im Kontext von Plastik-Bashing einen Rückgang bei den Füllzahlen um rund 17 Prozent hinnehmen. Dieses Pool-Segment war vor allem durch einen extremen Einbruch von rund 29 Prozent bei den 0,5-Liter-Gebinden geprägt. „Der Convenience-Bereich mit den kleineren Gebinden hat im monatelangen Lockdown bis heute massiv gelitten“, erläutert Wolff die Entwicklung.

Das Ziel der GDB im laufenden Jahr laute daher, gezielt dem Plastik-Bashing sowie den ungerechtfertigten Vorwürfen rund um das Marine-Littering entschieden entgegenzutreten. „PET ist ein hervorragendes und nachhaltiges Verpackungsmaterial für Mineralwasser und Mineralwasser-Erfrischungsgetränke“, unterstreicht Wolff.

Im Handelsgeschäft stagnierten die GDB-Umsätze im vergangenen Jahr. Der Umsatz sank um rund fünf Mio. Euro auf 162,1 Mio. Euro. „Als Einkaufsorganisation der Branche konnten wir uns nicht von der Branchenentwicklung lösen“, erläutert Wolff. Nach den im Februar veröffentlichten Zahlen des Verbandes Deutscher Mineralbrunnen war der Branchenabsatz 2020 um 4,7 Prozent gesunken. Mit Blick auf die andauernde Corona-Pandemie sei eine Prognose für das Jahr 2021 schwierig.


Team

Dr.-Ing. Klaus Krammer
Chief Executive Officer

+498261999310

Sausage friend from the Rhineland! Loves everything that swims or has two wheels and moves at a decent speed.

Sandra Wulkan
Publishing Director

+498261999150

Big fan of Disney movies. Especially Mickey Mouse and Star Wars. Does not miss any movie.

Thomas Eisler
Dipl.-Ing. Food Science
Editor

+498261999313

Known as the minstrel of the house, Thomas has been known to offer up a comical song for a retiring colleague or deliver an end-of-year review in the form of a poem.

 

Sandra Siegert-Knoll
Media Consultant

+498261999333

...always gives 200%, and she has twins to prove it. She likes to meet with friends over coffee or play billiards.

 

Stephan Keller
Advertising

+498261999362

Walking film encyclopedia and subscriber to all the local theaters, he also knows how to handle himself at the pool table when it’s time to wind down after a long day at the office.

Susann Winterhoff
Sales / Subscriptions

+498261999455

Let the games begin: she's ready to drop anything when there's fun to be had at games night.

 

Barbara Onischko
Editorial Assistant

+498261999325

With her green thumb she has transformed her garden into a year-round, idyllic refuge.

Mediakit

Mediakit 2021

Download

Publication schedule 2021

Download

Mediakit Newsletter 2021

Download

Service

Frisch eingeschenkt

The German newsletter with a twist.
Because normal is boring.

Registration

Job offers

Who needs what?
We’ll let you know.

Show

SMS-Flash

Executive news in German delivered the old-fashioned way.

Registration

Trade journal archive

All articles available to read online or for download. Free.

Archives

Sample editions

Prefer print?
Help yourself to a sample copy.

Order

Trade poster

The market by number.
All the data at a glance – for display.

Download

Suppliers

Desired product:

 

Trade magazines

Verlag W. Sachon GmbH + Co. KG

Schloss Mindelburg
87719 Mindelheim

0 82 61 / 9 99 - 0
0 82 61 / 9 99 - 3 91

info@sachon.de
www.sachon.de

Events

Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) veröffentlicht Zahlen von 2020

Die deutschen Mineralbrunnen haben im vergangenen Jahr mehr als 6,8 Mrd. Pool-Flaschen der Genossenschaft Deutscher Brunnen gefüllt. Damit haben die Poolgebinde der GDB, die die GDB-Mehrwegpools und die PETCYCLE-Kreislaufpools umfassen, einen Marktanteil von rund 41 Prozent. GDB-Vorstandvorsitzender Markus Wolff sieht damit die vielfältigen Poolgebinde im Mineralwassermarkt gestärkt: „In dem durch Corona-Pandemie, Plastik-Bashing und einem herausfordernden Marktumfeld geprägten Jahr zeigt sich die Gesamtheit der GDB-Poolgebinde als stabiler Anker, auf den sich die Mineralbrunnenunternehmen, Handelspartner wie auch Verbraucherinnen und Verbraucher verlassen können“.

2020 überschritten die Füllungen in GDB-Glas-Mehrwegpools die 4-Milliarden-Marke. Sie verzeichneten damit ein füllungsbezogenes Wachstum von 2,3 Prozent. PET-Mehrweggebinde standen hingegen wie auch PETCYCLE im zweiten Jahr in Folge unter Druck. 2020 musste das PET-Mehrweg-Segment im Mineralwasserbereich ein Minus von 6,0 Prozent hinnehmen. Innerhalb dieses Segments konnten PET-Mehrwegflaschen für Mineralwassererfrischungsgetränke ein leichtes Plus von knapp einem Prozent verbuchen.

Einer der Treiber der überaus positiven Entwicklung bei Glas seien die neuen Poolflaschen der GDB, die 2018 eingeführt wurden und das Gebindeangebot seitdem ergänzen. „Die neuen N-Gebinde machen gut zwei Jahre nach ihrer Einführung mehr als 8 Prozent der Füllungen im GDB-Glasbereich aus“, erläutert Wolff. „Aber auch die klassische Perlenflasche konnte im vergangenen Jahr erneut Zuwächse verbuchen. Im Mehrweg-Segment des Mineralwassermarktes liegt der Anteil von GDB-Poolgebinden weiter bei über 70 Prozent,“ erklärt Wolff.

Die PETCYCLE-Kreislaufpools mussten 2020, wie die PET- Mehrweggebinde, im Kontext von Plastik-Bashing einen Rückgang bei den Füllzahlen um rund 17 Prozent hinnehmen. Dieses Pool-Segment war vor allem durch einen extremen Einbruch von rund 29 Prozent bei den 0,5-Liter-Gebinden geprägt. „Der Convenience-Bereich mit den kleineren Gebinden hat im monatelangen Lockdown bis heute massiv gelitten“, erläutert Wolff die Entwicklung.

Das Ziel der GDB im laufenden Jahr laute daher, gezielt dem Plastik-Bashing sowie den ungerechtfertigten Vorwürfen rund um das Marine-Littering entschieden entgegenzutreten. „PET ist ein hervorragendes und nachhaltiges Verpackungsmaterial für Mineralwasser und Mineralwasser-Erfrischungsgetränke“, unterstreicht Wolff.

Im Handelsgeschäft stagnierten die GDB-Umsätze im vergangenen Jahr. Der Umsatz sank um rund fünf Mio. Euro auf 162,1 Mio. Euro. „Als Einkaufsorganisation der Branche konnten wir uns nicht von der Branchenentwicklung lösen“, erläutert Wolff. Nach den im Februar veröffentlichten Zahlen des Verbandes Deutscher Mineralbrunnen war der Branchenabsatz 2020 um 4,7 Prozent gesunken. Mit Blick auf die andauernde Corona-Pandemie sei eine Prognose für das Jahr 2021 schwierig.


Subscription

Order GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL now to take advantage of our rebate offer for the first year (get 12 issues for the price of 9):

Issued: monthly
Language: German
Minimum subscription: 12 months (can be cancelled monthly after the initial period)


Print

Your initial annual rate:
National: 56,18 (incl. postage and 7% VAT)
International: 66,50 € (incl. postage, plus 7% VAT within the EU only)

Regular rate as of Jan 1st, 2021:
National: 74,90 € (incl. postage and 7% VAT)
International: 84,00 € (incl. 14,00 € postage, plus 7% VAT within the EU only)

e-Paper

National: 58,85 € (incl. 7% VAT)
International: 55,00 € (plus 7% VAT within the EU only)


Combi-package

Your initial annual rate:
National: 71,42 € (incl. postage and 7% VAT)
International: 80,75 € (incl. 14,00 € postage, plus 7% VAT within the EU only)

Regular rate as of Jan 1st, 2021:
National: 95,23 € (incl. postage and 7% VAT)
International: 103,00 € (incl. 14,00 € postage, plus 7% VAT within the EU only)


Student
rate: 50% off applicable rate.
(proof of enrolment required)

Request subscription (e-Paper)

Request subscription
Note: You can revoke your consent at any time by sending an email to info(at)sachon.de.