Frisch eingeschenkt

+++ Frisch aufgetragen +++

Positionspapier Entsorgung HBCD-haltiger Dämmstoff-Abfälle

Die in der Aktionsgemeinschaft „Sichere und fachgerechte Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoff-Abfällen“ (AG EHDA) vertretenen Verbände und Unternehmen, darunter auch der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz als Vertreter des Maler-Lackiererhandwerks, engagieren sich für eine transparente und bundesweit einheitliche Lösung nach Ablauf des Moratoriums am 31. Dezember 2017.

Diese Lösung muss einen sicheren und wirtschaftlich darstellbaren Entsorgungsweg ermöglichen und zugleich die kontrollierte Ausschleusung von HBCD aus dem Stoffkreislauf sicherstellen. Das Positionspapier der Aktionsgemeinschaft und Informationen zu den Mitgliedern sowie weitere Studien und Materialien stehen unter www.Entsorgung-HBCD.de oder www.agehda.de zur Verfügung.