Frisch eingeschenkt

+++ Frisch aufgetragen +++

Ein Klo aus purem Gold

Das neueste Ausstellungsstück des New Yorker Guggenheim-Museums glänzt schön und hat einen hohen Gebrauchswert: In einem Kloraum des Museums installierte der italienische Künstler Maurizio Cattelan eine voll funktionsfähige Toilette aus Gold. Besucher sollen auf der kostbaren Schüssel durchaus Platz nehmen dürfen. Die Kuratorin versprach den Gästen „eine bemerkenswert intime und ungewöhnliche Begegnung“ mit dem Kunstwerk.