Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Wertvolle Fracht: Australier gibt Bierdose als Gepäck auf

Quelle: Dean Stinson/facebook

Ein etwas anderes Gepäckstück hat vergangenes Wochenende ein junger Australier names Dean Stinson für einen Inlandsflug von Melbourne nach Perth aufgegeben: eine einzelne Dose Bier. Mit einem Gepäckaufkleber versehen trat die Bierdose nach dem Check-in die gut 3.000 Kilometer lange Reise an. Am Gepäckband nahm Dean sein "Gepäck" unversehrt wieder an und war voll der Freude: "Es war perfekt!"

Geplant hatte er diese Aktion gemeinsam mit einem Freund, der am Flughafen arbeitet. Bei der Planung waren ein paar Biere involviert, die Ausführung sei jedoch vollkommen nüchtern vonstatten gegangen, so Dean.

Impressum/Datenschutz