Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Warsteiner stärkt Gastro-Mannschaft

Mit André Stelling, Frank Funken und Dennis Kayser kommen drei Branchenexperten zur Warsteiner Gruppe. Ab April 2020 wird André Stelling neben Hans Peter Schilken als Leiter Key Account für Hotels, Restaurants und Gaststätten tätig sein, wie das Unternehmen mitteilt. Stelling verfüge über eine 20-jährige Erfahrung in der Getränkebranche und über ein gutes Netzwerk in allen Bereichen. In den vergangenen neun Jahren arbeitete er als Vertriebsdirektor Gastronomie und Hotellerie bei Gastro Drinks National, einem der führenden Anbieter für Getränke und Gastronomieservice. Zuvor wirkte der 51-Jährige acht Jahre als Key Account Manager Gastronomie bei Getränke Ahlers. 

Frank Funken kehrt ab Dezember 2019 als Verkaufsdirektor Gastronomie Nord zur Warsteiner Gruppe zurück. Für MBG International Premium Brands arbeitete er bis 2015 als Verkaufsleiter Gastronomie West, anschließend wechselte der 48-Jährige als Geschäftsführer zu Getränke Krietemeyer (2015 bis 2019). 

Den Norden kennt Dennis Kayser gut, denn vor seinem Wechsel zur Warsteiner Gruppe war der 41-Jährige über 15 Jahre als Gebietsverkaufsleiter bei Getränke Ahlers tätig. Kayser wird ab Jahresbeginn als Gebietsverkaufsleiter in Bremen und Niedersachsen unterwegs sein.

„Ich freue mich, dass wir diese hochmotivierten Branchenkenner für uns gewinnen konnten. Mit ihrer umfassenden Erfahrung stärken sie unser Team und wir können unsere Gastronomie-Aktivitäten auf ein neues Level bringen“, sagt André Hilmer, Vertriebsdirektor Gastronomie National.

André Stelling, neuer Leiter Key Account für Hotels, Restaurants und Gaststätten
Dennis Kayser, neuer Gebietsverkaufsleiter in Bremen und Niedersachsen
Frank Funken, neuer Verkaufsdirektor Gastronomie Nord