Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Warsteiner baut Vertrieb in China aus

(Foto: Warsteiner)

Um den Vertrieb im chinesischen Markt zu stärken, hat die Brauerei Warsteiner eine exklusive Partnerschaftsvereinbarung mit einem chinesischen Vetriebsunternehmen unterzeichnet: Sino-German Ecopark Industrial Development importiert und verkauft Waren aus Deutschland an Händler und Supermärkte in mehr als hundert Städten in China.

Oliver Jaensch, General Manager International der Warsteiner Gruppe, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass sich Sino-German Ecopark für eine exklusive Partnerschaft mit unserem Familienunternehmen entschieden hat. Diese Kooperation wird den Vertrieb unserer Marke Warsteiner in China stärken.“ Song Wei, Vorstandsvorsitzender der Sino German United Group, ergänzt: „Wir werden 2020 in den Aufbau des Teams und der Logistik investieren und die Distribution für Warsteiner ausbauen.“

Impressum/Datenschutz