Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Verleihung der Goldenen Hopfendolde an Otmar Weingarten

Der Hopfenpflanzerverband Tettnang hat am 18. Oktober in der Mehrzweckhalle Obereisenbach, Tettnang, den neu geschaffenen Ehrenpreis der „Goldenen Hopfendolde“ an Otmar Weingarten verliehen.

Bis Ende des Jahres ist Otmar Weingarten noch Geschäfts­führer des Hopfenpflanzerverbandes Hallertau und des Ver­bandes Deutscher Hopfenpflanzer, danach verabschiedet er sich in den wohlverdienten Ruhestand. Die Auszeichnung „Goldene Hopfendolde“ würdigt Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise und für herausragende Lebensleistungen rund um den Tettnanger Hopfenbau engagiert haben.

Otmar Weingarten (links) mit Wolfgang Ruther, Vorsitzender des Hopfenpflanzerverbands Tettnang