Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Thomas Kraus-Weyermann feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Thomas Kraus-Weyermann

Seit 25 Jahren leitet Weyermann® Geschäftsführer Thomas Kraus-Weyermann die Geschicke des Familienunternehmens in den Bereichen Vertrieb und Technik. Für Vertrieb und Marketing ist seine Ehefrau Sabine Weyermann, Weyermann® Geschäftsführerin und Gesellschafterin, vierte Generation zuständig. In diesem erfolgreichen wife and husband Team hat Thomas Kraus-Weyermann stets seine Stärken gelebt und gemeinsam mit seiner Frau den Weltmarktführer für Spezialmalze zur heutigen Blüte geführt.

Am 1. Januar 1991 ist Geschäftsführer Thomas Kraus-Weyermann in das Bamberger Familienunternehmen eingestiegen. Durch seine Ausbildung zum Diplom-Brau-Ingenieur an der TU München sowie den Titel des Diplom-Kaufmanns war er nach ersten beruflichen Stationen in der Braubranche (sogar in einer Mälzerei!) prädestiniert für die erfolgreiche Weiter- und Aufwärtsentwicklung des mittelständischen Traditionsunternehmens, das 1879 gegründet wurde.

Die rundum positive Gesamtentwicklung von Weyermann® Malz war nur dank Thomas Kraus-Weyermann und seines Lebenswerkes möglich, der sich nach dem Firmenmotto „Sich regen bringt Segen“ täglich mit Kundenbesuchen in aller Welt, Messeauftritten, Vorträgen, internationalem Networking und vielem mehr voll eingebracht hat und immer auch über den rot-gelben Tellerrand geblickt hat.

Impressum/Datenschutz