Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Tetra Pak besetzt drei Führungspositionen neu

Das Unternehmen Tetra Pak hat personelle Veränderungen in der Führungsebene bekannt gegeben.

Hermann Nortmann ist künftig als Processing Director verantwortlich für den Vertrieb von Prozessanlagen für alle Anwendungen in Deutschland, Österreich und Schweiz. In dieser Funktion ist er auch Mitglied der Geschäftführung von Tetra Pak Processing. Matthias Enste hat als Services Director das komplette Service-Angebot Processing und Packaging sowie die technische Beratung und Abwicklung der Tetra Pak-Serviceleistungen übernommen. Den Verpackungsbereich in Deutschland verantwortet nun Peter Mayer als Key Account Director.

Das Unternehmen führt damit seine drei Geschäftsbereiche Processing, Packaging und Services enger zusammen. Als Grund wird seitens des Unternehemens das sich stetig ändernde Marktumfeld angegeben.

Hermann Nortmann
Matthias Enste
Peter Mayer