Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Stefan Seip verlässt den Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM)

Wie der VDM dem Verlag W. Sachon bestätigte, gehen der Verband und der seit vier Jahren in der Geschäftsführung tätige Stefan Seip künftig getrennte Wege. Zu den genauen Hintergründen wollte sich der Verband nicht äußern.
 
Den kommissarischen Vorsitz hat Dr. Arno Dopychai übernommen. Über eine endgültige Nachfolge in der Geschäftsführung soll baldmöglichst entschieden werden, wie der Verband weiter mitteilt.

Impressum/Datenschutz