Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Spaten-Franziskaner: Veränderung in der Geschäftsführung

Bernhard Klier wird ab dem 1. Mai 2018 Geschäftsführer von Spaten-Franziskaner-Bräu. Die aktuelle Geschäftsführerin Katrin Schilz hat sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen und wird ihre Aufgaben entsprechend an ihren langjährigen Kollegen übergeben, wie es heißt. Zweiter Geschäftsführer bleibe Harald Stückle. Ihren Sitz im Vorstand der Löwenbräu AG übernimmt Anheuser-Busch InBev Deutschland-Chef Harm van Esterik. 

Bernhard Klier ist seit 36 Jahren bei Anheuser-Busch InBev im Bereich Vertrieb in München und Bayern tätig.

Katrin Schilz verlässt AB InBev nach 17 Jahren, um neue Aufgaben außerhalb des Unternehmens zu übernehmen, heißt es weiter. Die 42-Jährige begann ihre Karriere bei AB InBev im Jahr 2001 als Trainee und verantwortete seitdem diverse Positionen im Bereich Marketing und Vertrieb. 2015 wechselte sie in den Bereich Gastronomie und übernahm Führungsverantwortung für Spaten-Franziskaner und Löwenbräu.

Impressum/Datenschutz