Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Sinziger Mineralbrunnen investiert in Technik

Bis zu 25-mal können PET-Mehrwegflaschen wieder befüllt werden und sparen damit wertvolle Ressourcen. Voraussetzung für die Wiederverwertung ist die fachgerechte Säuberung der Flaschen. Bei Sinziger geschieht das ab jetzt mit einer neuen Waschmaschine, die aktuell in Betrieb genommen wird. Rund 4,5 Mio. PET-Flaschen hat der Brunnen für seine Hauptmarken Sinziger, Gerri und Ahrtalquelle regional im Umlauf.

Durchschnittlich 40.000 davon reinigt die „Innoclean“ der Firma KHS in der Stunde. Mithilfe von integrierten Laugen- und Desinfektionsbädern soll die neue Reinigungsmaschine mikrobiologische Sicherheit und Hygiene garantieren, sodass die Mehrwegflaschen nach der Säuberung bedenkenlos wieder in Umlauf gebracht werden können.

Impressum/Datenschutz