Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Sachon-Team besucht Doemens in Gräfelfing

Diesmal ging es vornehmlich ums Geschäftliche, doch demnächst ist auch ein umfassendes Biertasting in Gräfelfing geplant: Am vergangenen Dienstag besuchte Verlagsleiter Wolfgang Burkart mit einer kleinen Sachon-Delegation die Doemens Akademie. Die beiden Unternehmen verbindet eine bereits Jahrzehnte währende Zusammenarbeit, ins Leben gerufen noch vom Verlagsgründer Werner Sachon und dem Doemens-Urgestein Georg Zentgraf. 

Wie schon in den vergangenen 20 Jahren von Doemens-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Stempfl und dem jetzigen Verlagsleiter Wolfgang Burkart erfolgreich praktiziert, soll auch künftig ein weiterer intensiver Austausch zwischen den beiden Unternehmen stattfinden. Dieses Bewusstsein für eine enge Verbundenheit soll auch bei sämtlichen Mitarbeitern gestärkt werden, sodass nicht nur der weitere Besuch in Gräfelfing angedacht ist, sondern auch ein Treffen auf der Mindelburg, dem Verlagssitz von Sachon.

Wollen an der jahrzehntelangen Verbindung von Doemens und dem Verlag Sachon weiter intensiv festhalten: Andreas Hofbauer, Öffentlichkeitsarbeit Doemens, Verlagsleiter Wolfgang Burkart, Mediaberaterin Anita Elsäßer, Doemens-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Stempfl und Günther Karlstetter, Leiter EDV bei Sachon (v.l.).