Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Reiner Pfuhl verlässt Eckes-Granini zum Jahresende

Reiner Pfuhl

Nach 15 Jahren Tätigkeit bei Eckes-Granini Deutschland wird Reiner Pfuhl (57), Leiter Supply Chain und Mitglied der Geschäftsleitung, das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen, um eine neue Führungsaufgabe außerhalb von Eckes-Granini zu übernehmen, wie das Unternehmen mitteilt.

Pfuhl wirkte maßgeblich mit an der Ausrichtung der deutschen Supply Chain in ihrer heutigen Form. Unter seiner Leitung erfolgte u.a. die Umstellung von Hot-Fill-Glass auf Aseptik-PET. Darüber hinaus initiierte er zahlreiche Nachhaltigkeitsprojekte innerhalb der Unternehmensgruppe, die mit renommierten Preisen wie den Lean & Green-oder den ECR Award bedacht wurden.

Impressum/Datenschutz