Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Radler oder Alster? Fans setzen Namensänderung durch

Dass die Biermarke Astra ihr Biermischgetränk umbenennen wollte und aus dem norddeutschen "Alster" ein süddeutsches "Radler" machen wollte, ging offenbar vielen Anhängern der Hamburger Kultmarke gegen die nordische Ehre. In den sozialen Medien formierte sich massiver Protest, der sich zu einem wahren Shitstorm auszuwachsen drohte. Das Unternehmen reagierte schnell und startete eine Online-Umfrage, wie die "Kiezmische" künftig heißen soll. Das Ergebnisse war eindeutig: 15.000 von 18.000 Teilnehmern stimmten für die Bezeichnung "Alster".

Das Unternehmen nahm es mit Humor und postete auf Facebook ein Bild, auf dem handschriftlich schon die neue Bezeichnung aufgebracht ist, mit dem Kommentar: "Wir fangen dann mal an umzukleben."

Impressum/Datenschutz