Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Personelle Verstärkung bei Franken Brunnen

Stephan Nagler

Ab dem 1. September 2019 wird Bodo Spletter, Geschäftsleitung Zentrales Key-Account Management Franken Brunnen, von Stephan Nagler (45) im Zentralen Key-Account-Management unterstützt.

Nagler ist ausgebildeter Diplom-Wirtschaftsjurist und war seit fast 15 Jahren beim Gerolsteiner Brunnen erfolgreich im Vertrieb tätig, wie es heißt. In den vergangenen sechs Jahren war er als Key-Account-Manager für die LEH-Zentralen, Getränkefachmarktketten und Getränkefachgroßhandelsgruppen in Bayern, Teilen von Baden-Württemberg, Hessen und den neuen Bundesländern verantwortlich.

Seine Aufgabe bei Franken Brunnen/Sinziger Mineralbrunnen und Oberselters wird es sein, die Top-Kunden, die EDEKA-Gruppe inkl. Netto-Markendiscount zu betreuen, so die Meldung weiter. Michael Sykora (40), Key-Account Manager wird weiterhin für die REWE-Gruppe, diverse Markant-Mitglieder und Norma zuständig sein. Beide berichten direkt an Bodo Spletter, der weiterhin persönlich die Getränkefachmarktketten Orterer, Getränke Hoffmann, die Top-Zentrale sowie die GEVA, Kaufland, Aldi und die Streckenlogistiker betreut.

Impressum/Datenschutz