Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Paulaner Brauerei Gruppe verleiht „Stern der Gastlichkeit“

Andreas Steinfatt, Geschäftsführer der Paulaner Brauerei Gruppe (l.) und Thomas Rechl, Senior Projektmanager Gastronomie und Qualitätsmanagement der Paulaner Brauerei Gruppe (r.) mit dem Team vom Nostalgierestaurant Madame Plüsch.

Bereits zum sechsten Mal hat die Paulaner Brauerei Gruppe den „Stern der Gastlichkeit“ verliehen. Gastronomiebetriebe, die in mehrmaligen anonymen Tests durch höchste Qualität im Gesamterlebnis überzeugen, erhalten den Preis – in diesem Jahr insgesamt 119.

Entstanden ist die Auszeichnung aus der Initiative „Erfolgreiche Wirte“ von Hacker-Pschorr, die gegründet wurde, um höchste Qualität in der Gastronomie zu fördern. Neben neun Betrieben aus ganz Deutschland werden nun erstmalig auch drei internationale Gaststätten mit einem Sonderpreis für besonders hohe Ergebnisse ausgezeichnet.

„Ich freue mich besonders über die positive Resonanz der teilnehmenden Wirte. Viele nehmen immer wieder am ‚Stern der Gastlichkeit‘ teil und zeigen damit, wie wichtig ihnen hohe Qualität ist“, sagt Andreas Steinfatt, Geschäftsführer der Paulaner Brauerei Gruppe.

Impressum/Datenschutz