Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Online-Seminar „Natürliches Mineralwasser versus Trinkwasser“

Am 11. November fand das Online-Seminar „Natürliches Mineralwasser versus Trinkwasser“ statt, das mit den Referenten Dr. Peter Schropp, Dr. Uwe Lebok, Manfred Mödinger und Ullrich Schweitzer im Hause Doemens abgehalten wurde. So konnten technische Probleme vermieden und ein reibungsloser, gut strukturierter Ablauf gewährleistet werden.  

Hauptthema waren die Vorteile und Besonderheiten von Natürlichem Mineralwasser, um der Branche genügend inhaltliche Bausteine für eine erfolgreiche Kommunikation „Pro Mineralwasser“ zu geben: Qualität, Nachhaltigkeit, Sicherheit, Geschmack, Lebensart und Gesundheit sind nur einige Stichpunkte, die in Zukunft in der Kommunikation erfolgreich eingesetzt werden sollen. Doemens Wasserexperte Dr. Peter Schropp hat in Zusammenarbeit mit Manfred Mödinger ein informatives, hochaktuelles und spannendes Programm zusammengestellt, dessen Inhalte auch über die Online-Plattform gut vermittelt wurden und über den Chat zu konstruktiven Diskussionen zwischen allen Beteiligten führten.

Manfred Mödinger, Dr. Peter Schropp, Ullrich Schweitzer und Dr. Uwe Lebok (v.l.) bei der abschließenden Fragerunde
Während der gesamten Veranstaltung konnten die Teilnehmer im Chat Fragen stellen, die in der abschließenden Fragerunde ausführlich beantwortet und diskutiert wurden.