Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Neuwahlen bei der Schweizerischen Braumeistervereinigung

Vergangenes Wochenende fand auf Einladung der Brauerei Schützengarten die Herbsttagung der Schweizerischen Braumeistervereinigung mit Neuwahlen in St. Gallen statt.

Nachdem Sekretärin Simona Zwahlen (Heineken Switzerland) und Matthias Herdegen (Brauerei H. Müller) nach langjähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Verfügung standen, wurden Benjamin Röttel (Feldschlösschen) und Richard Reinart (Brauerei Schützengarten) als neue Obmänner gewählt. Der bisherige Obmann Marco Punke (Labor Veritas) übernimmt das Amt des Sekretärs. Florian Galler (Krones Schweiz) ist neuer Vize-Präsident und Oliver Honsel (Burgdorfer Gasthausbrauerei) übernimmt das Amt des Präsidenten von Urs Rüegg (Brauerei Baar), der weiterhin als Obmann Vorstandsmitglied bleibt. Martin Rouiller (Feldschlösschen) als Kassier und die Obmänner David Sigrist (Rugenbräu), Iris Semmling (Brauerei Schützengarten) und Markus Stoll (Tensid-Chemie) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Die Teilnehmer der diesjährigen Hauptversammlung der Schweizerischen Braumeistervereinigung