Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Neuer Geschäftsführer bei Distelhäuser

Christoph Ebers

Seit Januar hat Christoph Ebers (41) die neue Aufgabe als Geschäftsführer für Marketing, Vertrieb und Verwaltung der Distelhäuser Brauerei übernommen. Er tritt die Nachfolge von Achim Kalweit an, der im April 2016 das Unternehmen einvernehmlich verlassen hat. Christoph Ebers leitet künftig gemeinsam mit Braumeister und Technik-Geschäftsführer Roland Andre das traditionsreiche Familienunternehmen aus Distelhausen.

Christoph Ebers hat weitreichende Erfahrungen in der Bierbranche. Nach seiner Ausbildung zum Werbekaufmann folgte das Studium zum Diplom-Betriebswirt. Danach war er 14 Jahre lang in der Rothaus Brauerei beschäftigt, seit 2008 als Prokurist für Marketing und Vertrieb.

Ebers sieht im umkämpften Biermarkt die besondere Chance für die Distelhäuser Brauerei darin, den Regionalitätsgedanken weiter zu stärken und dabei frei und unabhängig zu bleiben. „Diese erfolgreiche Brauerei in eine noch erfolgreichere Zukunft zu führen hat mich motiviert, nach Distelhausen zu kommen“, erklärte Ebers.

Christoph Ebers wurde 1975 in Heidelberg geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Impressum/Datenschutz