Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Meik Forell besucht die Mindelburg

Thomas Eisler (links), Redaktion GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL, Silke Graf (2. v. links), Redaktion GETRÄNKEINDUSTRIE, Benedikt Meier (2. v. rechts), Redaktion BRAUINDUSTRIE und Verlagsleiter Wolfgang Burkart (rechts) hießen Meik Forell (Mitte), Managing Partner Unternehmensberatung Forell & Tebroke auf der Mindelburg willkommen

Gestern, am 7. September, besuchte der Hamburger Unternehmensberater Meik Forell das Redaktions-Team der Getränkefachzeitschriften. Anlass war ein Interview über die Auswirkungen des Zusammenschlusses von AB InBev und SABMiller auf den europäischen und deutschen Biermarkt.

Meik Forell ist Managing Partner der Unternehmensberatung Forell & Tebroke. Sein Hauptfeld ist die Managementberatung von Firmen aus der Konsumgüterindustrie, mit Schwerpunkt auf den Bier- und Getränkebereich. In dieser Position arbeitete er für zahlreiche nationale und internationale Getränkebetriebe.

Bei seinem Besuch auf der Mindelburg konnten viele Fragen bezüglich der Übernahme von SABMiller durch AB InBev erläutert werden. Weiterhin wurde die künftige Zusammenarbeit mit dem Verlag W. Sachon besprochen.

Impressum/Datenschutz