Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Meckatzer erweitert Geschäftsführung

Michael Weiß (li.), geschäftsführender Gesellschafter, und Matthias Tomasetti, Geschäftsführer Meckatzer Löwenbräu

Markus Horn, Leiter Marketing Meckatzer Löwenbräu

Meckatzer Löwenbräu stellt die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Unternehmensentwicklung in einem heraus­fordernden Markt. Dazu holte sie sich tatkräftige Unterstützung an die Unter­nehmensspitze. Matthias Tomasetti (51) ist neuer Geschäftsführer neben Michael Weiß, Markus Horn (48) übernimmt die Position als Leiter Marketing.

Matthias Tomasetti, seit zehn Jahren Kaufmännischer Leiter und Prokurist bei Meckatzer, wurde mit Wirkung zum 1. Januar von der Gesellschafterver­sammlung in die Geschäftsführung berufen. Der Diplom-Kaufmann führt die All­gäuer Traditionsbrauerei nun gemeinsam mit Michael Weiß, dem geschäftsfüh­ren­den Gesellschafter. In seiner Funktion verantwortet Tomasetti künftig die Lo­gistik, den Einkauf, das Personalwesen sowie den kaufmännischen Bereich.

Als Mitglied der Geschäftsleitung unterstützt Markus Horn künftig die beiden Geschäftsführer. Der Spezialist für Markenführung und Kommunikation verantwortet das gesamte Marketing und sieht die besondere Herausforderung darin, bewährte Unternehmenstradition mit Zukunftsfähigkeit zu verbinden. Die letzten fünf Jahre war er Leiter Unternehmenskommunikation und Marketing bei Radio 7, einem baden-württembergischen Bereichssender. Davor verantwortete er die Markenführung beim Reisemobilhersteller Hymer.

Impressum/Datenschutz