Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Ireks: Stephan Bergler wird Geschäftsführer

Stephan Bergler wird mit Wirkung zum 1. Juli zum weiteren Geschäftsführer des Unternehmens Ireks berufen. Damit startet das Gremium nunmehr mit sechs Geschäftsführern in das zweite Halbjahr.

Der Diplom-Braumeister und Diplom-Kaufmann Stephan Bergler (53) trat nach langjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer und Inhaber einer Malzfabrik in Mittelfranken im Sommer 2017 als Projektleiter Spezialmalze in die Firma Ireks ein. Im Herbst 2017 wurde ihm die kaufmännische Leitung der Malzabteilung übertragen. Die Erteilung der Prokura für Ireks  und die Berufung zum Geschäftsführer des Unternehemens Iruso erfolgten zum 1. Juli 2018.

Künftig verantwortet Stephan Bergler als Geschäftsführer das gesamte Malzgeschäft „from Farm to Brewery“. Im März 2020 wurde er von der Mitgliederversammlung in das Präsidium des Deutschen Mälzerbunds gewählt.

Stephan Bergler