Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Ireks: Jürgen Brinkmann geht in Ruhestand

Nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer des Unternehmens Ireks scheidet Jürgen Brinkmann zum 31. Dezember 2019 aus dem Unternehmen aus und geht in den Ruhestand.

Seit 2009 zeichnet Brinkmann für das Beteiligungsmanagement der Ireks-Firmengruppe, das Eisgeschäft der Lumen-Gruppe sowie für die Abteilungen Controlling und IT verantwortlich. In zahlreichen nationalen und internationalen Aufsichtsratsmandaten hat er verschiedene Ireks-Tochterfirmen begleitet und maßgeblich vorangebracht. Zusätzlich zu seinem Verantwortungsbereich übernahm Brinkmann Ende 2015 den internationalen Backzutatenvertrieb der Firmengruppe, über den mehr als 20 Ländergesellschaften und insgesamt 90 Auslandsmärkte betreut werden. Die Abteilungen Controlling und IT entwickelten sich unter der Leitung von Jürgen Brinkmann weiter und übernahmen zunehmend Aufgaben für die gesamte Firmengruppe. Unter seiner Federführung wurde zudem eine neue Abteilung für Vertrags- und Versicherungsmanagement aufgebaut, um den deutlich gestiegenen regulatorischen Anforderungen an die Unternehmensgruppe professionell zu begegnen.

Jürgen Brinkmann