Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

INTERNORGA 2016: Craftbierbereich im Wachstum

Nach sechs Messetagen ist die internationale Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt gestern zu Ende gegangen. Zum 90. Geburtstag der Messe hat sich die Ausstellungsfläche der 2015 eingeführten Craft Beer Arena mit rund 30 kreativen Brauern aus dem In- und Ausland nahezu verdoppelt. Fachbesucher und Top-Entscheider aus Gastronomie und Getränkefachgroßhandel kosteten außergewöhnliche Bier-Kreationen. Die Workshops und Podiumsdiskussionen fanden ebenfalls guten Anklang. Um die Vortrags- und Tastingbühne herum gruppierten sich ca. 30 Craftbier-Marken mit ihren Pale Ales, IPAs und vielen anderen Kreativbieren. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm ergänzte das Informationsangebot.


Ab 2017 soll sich die Laufzeit der Leitmesse um einen Tag verkürzen, wie es heißt. Die Hamburg Messe und Congress GmbH wollen damit auf die sich verändernden Bedingungen für Fachmessen reagieren. Die INTERNORGA 2017 findet vom 17. bis 21. März auf dem Hamburger Messegelände statt.