Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Institut Romeis: Verstärkung der Geschäftsleitung

Dimo Brandt

Dimo Brandt verstärkt seit Kurzem die Geschäftsleitung des Institut Romeis in Bad Kissingen/Oberthulba.

Der gebürtige Hesse ist Dipl.-Ing. für Brauwesen und Getränketechnologie und leitete seit 2004 im Institut Romeis die Beratung Getränketechnologie und Qualitätsmanagement mit einer stetig steigenden Auftrags- und damit verbundenen Mitarbeiterzahl. Seine Beratungstätigkeit in den Betrieben umfasste technologische Themen, Qualitätssicherung und Hygiene, Mitarbeiterschulungen sowie HACCP und QM-Systeme wie IFS. Im Jahr 2019 erweiterte sich mit der Bereichsleitung Beratung und Probenahme seine Verantwortung auf alle Außendienstmitarbeiter des Instituts, die er auch als Mitglied der Geschäftsleitung weiter wahrnehmen wird.

Die Geschäftsführer Peter Romeis und Ingrid Schmittnägel: „Wir freuen uns auf die weiterhin gute Zusammenarbeit mit Dimo Brandt, nun in neuer Position. Wir sind überzeugt, dass damit eine solide Perspektive und Kontinuität in der Führung des Instituts gewährleistet ist.“

Impressum/Datenschutz