Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Home&Craft geht nach Stralsund

Der Ausstellungsbereich „Home&Craft“, im September erfolgreich auf der drinktec 2017 eingeführt, firmiert künftig als eigene Ausstellung. Die drinktec, Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie, schafft damit eine jährlich stattfindende Plattform für Hobby- und Kleinstbrauer. Die „Home&Craft“ findet als eigenständige Ausstellung erstmals am 29. September 2018 in Stralsund statt, parallel zur zweiten Deutschen Meisterschaft der Hobbybrauer. Die Messe München, Veranstalter der drinktec, unterzeichnete eine entsprechende Vereinbarung mit der Störtebeker Braumanufaktur, die am 29. Juli 2017 in ihrem Brauquartier bereits die erste Deutsche Hobbybrauer-Meisterschaft ausgetragen hatte.

Die Messeorganisatoren der drinktec setzen damit fort, was sie auf der Messe im September 2017 mit dem neuen Ausstellungsbereich „Home&Craft“ begonnen hatten. Hobby- und Craft-Brauer fanden dort alles, was für das Brauen kleinerer Chargen oder Kleinstmengen benötigt wird. Das neue Angebot kam gut an. Bei der Besucherbefragung lobten 97 Prozent den neuen Bereich „Home&Craft“. Jeder fünfte Brauer, der die drinktec 2017 besuchte, kam aus der Craftbrauer-Szene.

Die Störtebeker Braumanufaktur veranstaltete im Juli 2017 in ihrem Brauquartier in Stralsund die erste Deutsche Hobbybrauer-Meisterschaft.