Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Heimbrauen mit Kapseln

Das Unternehmen LG Electronics (LG) wird auf der kommenden CES 2019, einer Fachmesse für Unterhaltungseletronik in Las Vegas, ein kapselbasiertes Gerät zum Selberbrauen von Bier, vorstellen. Dank eines Kapsel-Systems, eines optimierten Gäralgorithmus und einer Selbstreinigungsfunktion mache dieses Gerät das Brauen besonders einfach, so die Unternehmensaussage.

Mit einem Satz von Einweg-Kapseln – die nach Angabe des Herstellers Malz, Hefe und Aroma-Hopfenöl enthalten – können Benutzer den Brauprozess per Tastendruck starten. LG HomeBrew, so der Name des Geräts, automatisiert im Anschluss den gesamten Prozess von der Fermentation, Karbonisierung und Reifung bis hin zur Reinigung der Anlage. Mit einer kostenlosen Steuer-App können Benutzer zudem jederzeit und von überall aus den Status der HomeBrew kontrollieren, wie es heißt.

Fünf beliebte Biersorten stünden vorerst zur Auswahl: hopfiges American IPA (India Pale Ale), goldenes American Pale Ale, vollmundiges englisches Stout, erfrischendes Witbier im belgischen Stil und herbes Pils im tschechischen Stil. Je nach Biersorte könne die LG HomeBrew in etwa zwei Wochen bis zu fünf Liter Bier herstellen.

Über eine Markteinführung in Deutschlands wurde seitens des Herstellers noch nicht entschieden.

Impressum/Datenschutz