Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Großer Zuspruch: 3. Branchenforum „dialog food&drink“

Zum dritten Mal fand die Veranstaltung „dialog food&drink“, das Branchenforum für Zukunftsgastronomie im Ruhrgebiet statt, ein innovativer Mix aus top-aktuellem Praxiswissen, erlebnisreicher Begegnung und exklusiver Fachausstellung, wie es heißt.

„Das veränderte Konzept – mehr Praxiswissen, mehr Workshops, mehr Referenten – hat hervorragend funktioniert. Der Zuspruch der Teilnehmer und Aussteller übertraf alle unsere Erwartungen“, zogen die Initiatoren Rainer Altendeitering, Niggemann Food FrischeMarkt, Hugo Fiege, Privatbrauerei Moritz Fiege, und Martin Hartmann, Getränkefachgroßhandel Hartmann – Partner der Gastronomie, ein Fazit. Am Ende des turbulenten Tages in der Bochumer Jahrhunderthalle beschlossen sie: Im Frühjahr 2017 soll es wieder einen „dialog food&drink“ geben, der genaue Termin wird noch gesucht.

Rund 1.000 Teilnehmer – Gäste und darunter 70 Aussteller – erfüllten die Halle mit Leben. Die Anzahl der Aussteller mit Food, Getränken und Dienstleitungsangeboten für das Gastgewerbe hat sich im Vergleich zur „dialog 2015" nahezu verdoppelt, heißt es weiter. Die Zahl der Besucher und Teilnehmer habe im Vergleich zum Vorjahr sogar verdreifacht werden können. Ein Grund für den gewachsenen Zuspruch sehen die Organisatoren in der hohen Qualität der Referenten, die aktuelle Probleme der Gastronomen aufgriffen und dazu Wissen vermittelten, das direkt in der Praxis umsetzbar war.

Impressum/Datenschutz