Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Gin Sul und Jägermeister gehen strategische Partnerschaft ein

Stephan Garbe, Gründer von Gin Sul (links) und Michael Volke, Vorsitzender des Vorstandes, Mast-Jägermeister

Das Unternehmen Mast-Jägermeister ist seit 1. Juli 2018 an der 2014 von Stephan Garbe in Hamburg-Altona gegründeten Destillerie Gin Sul beteiligt. Der Hamburger Gin in der typischen weißen Tonflasche gilt als eine der Erfolgsgeschichten der Craft-Bewegung der vergangenen Jahre.

Stephan Garbe, Gründer von Gin Sul: „Um als relativ junges Unternehmen langfristig und auch international erfolgreich zu sein, brauchen wir einen erfahrenen Mitstreiter. Mir war immer klar, dass eigentlich nur ein Familienunternehmen die Seele von Gin Sul verstehen kann. Für mich ist Jägermeister dieses Unternehmen – uns eröffnet sich nun die einmalige Chance, von den Besten zu lernen.“

Für Mast-Jägermeister als weltweiten Marktführer im Likörsegment sei es die erste strategische Beteiligung an einem anderen Hersteller. Michael Volke, Vorsitzender des Vorstands, Mast-Jägermeister: „Gin Sul ist mehr als ein ausgezeichneter Dry Gin in einer markanten Flasche, es ist eine Sehnsuchtsmarke. Eine solche Kombination aus Authentizität und Leidenschaft ist selten und aus meiner Überzeugung der Schlüssel zum Erfolg von Gin Sul. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam viel erreichen und auch voneinander lernen können.“

Impressum/Datenschutz