Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

GEVA: „Award der Gastfreundschaft“ geht in die zweite Runde

Mit dem in 2018 von der GEVA neu geschaffenen „Award der Gastfreundschaft – Beste Speise- und Getränkekarten“ soll der Blick auf und für das wahrscheinlich wichtigste Verkaufsmedium in Gastronomie und Hotellerie geschärft werden. Künftig sollen daher einmal jährlich im Rahmen der GEVA Jahrestagung besondere Leistungen in diesem speziellen, aber bedeutsamen Bereich des Gastronomie- und Hotelmarketings ho­noriert werden. Dazu kann die Verbundgruppe auf die Unterstützung namhafter Partner und Sponsoren wie u.a. Erdinger, Eckes Granini, Radeberger, Rastal und Sinalco setzen.

Der neue Award wird in „Gold“, „Silber“ und „Bronze“ vergeben und ist mit 1.500, 1.000, bzw. 500 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet in festlicher Atmosphäre anlässlich der GEVA Jahrestagung 2019 am 17. Mai in Stuttgart statt.

Zwischen dem 15. September 2018 und dem 15. Januar 2019 können die auszeichnungswürdigen Speise- und Getränkekarten vorzugsweise digital und ansonsten in zweifacher Ausfertigung bei der GEVA eingereicht werden. Alle Informationen zum Award können online unter www.geva.com und in Kürze zudem unter www.awarddergastfreundschaft.com abgerufen werden.

Impressum/Datenschutz