Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

GEVA „Award der Gastfreundschaft 2020“

Ab sofort können Gastronomen ihre Speise- und Geträn­kekarten wieder bei der GEVA in Frechen einsenden, um einen von drei lukrativen Preisen abzuräumen. Der Award wird in „Gold“, „Silber“ und „Bronze“ vergeben und ist mit 1.500, 1.000 bzw. 500 Euro dotiert. Die Preisverleihung soll in festlicher Atmosphäre anlässlich der GEVA Jahrestagung 2020 im Rahmen der großen GEVA Party am 15. Mai in Dublin stattfinden.

Zusätzlich soll in 2020 erstmalig ein Sonderpreis in Zusammenarbeit mit dem Awardpartner-Unternehmen gastronovi ausgelobt werden. Der Gewinnerbetrieb erhält eine maßgeschneiderte Software-Komplettlösung bestehend aus Kassensystem und Tischreservierung über Speisekarten, Marketing, Warenwirtschaft sowie Kalkulation bis hin zum Gäste-Bestellsystem u.v.m. im Wert von rund 5.000 Euro.

Zwischen dem 13. September 2019 und dem 15. Februar 2020 können die auszeichnungswürdigen Speise- und Getränkekarten vorzugsweise digital oder in einfacher Ausfertigung bei der GEVA eingereicht werden.

Weitere Informationen unter: www.awarddergastfreundschaft.com

Impressum/Datenschutz