Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Gänsewein war gestern: Jetzt gibt's Katzen- und Hundewein

(Foto: Apollo Peak)

Alle Katzen- und Hundefreunde können aufatmen! Das amerikanische Unternehmen „Apollo Peak“ sorgt mit speziellen „Weinen“ für Katzen und Hunde dafür, dass Frauchen bzw. Herrchen gemeinsam mit ihren vierbeinigen Freunden anstoßen können. Die „Weine“ sind vollkommen alkoholfrei und ähneln eher einem Tee, so die Aussage des Firmengründers Brandon Zavala.

Als Zutaten werden neben Wasser und Salz, mehrere Kräuter (u.a. Katzenminze, Pfefferminze und Kamille) sowie Rote und Gelbe Beete zum Färben des Haustier-Getränks verwendet. Keine dieser Zutaten ist schädlich für Katzen oder Hunde. Bestätigt wurde dies durch Tierärzte in den USA, so Zavala im Interview mit der Huffington Post.

Ob „Catbernet“ und „Pinot Meow“ für Katzen oder „Chardognay“ und „Zinfantail“ für Hunde; für die nächste „Weinprobe“ zusammen mit den Vierbeinern steht reichlich Auswahl zur Verfügung.

Impressum/Datenschutz