Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Führungswechsel bei Domino Printing Sciences

Nach 22 Jahren beim Technologiehersteller Domino Printing Sciences reichte Nigel Bond (61) Ende März 2019 den Management-Staffelstab weiter. Robert Pulford, zuvor als Geschäftsleiter der Domino Abteilung Digital Printing tätig, übernahm zum 1. April 2019 die Rolle des CEO.

Pulford ist seit 23 Jahren für Domino tätig und seit 14 Jahren Teil des Executive Management Teams von Domino. In den vergangenen sechs Jahren leitete er die Abteilung Digital Printing des Unternehmens und hat in seiner Funktion das Wachstum von Digitaldruckprodukten in den Direktdruck- und Verpackungsmarkt sowie in anderen industriellen Anwendungen vorangebracht, wie es heißt. Pulford stieß als Service Manager zum Unternehmen und war später als Geschäftsführer des britischen Inlandsgeschäfts tätig. Zu seinen weiteren Aktivitäten bei Domino zählen Funktionen im Group Product Management, Group Marketing sowie die Rolle als Geschäftsführer der europäischen Geschäftseinheiten von Domino. Er leitete zudem das Neuprodukt-Entwicklungsprogramm für die Domino i-Tech Produkte und die Integration einer Reihe von Übernahmen.

Robert Pulford