Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Frucade Qualitätspreis 2017 vergeben

Die Brauerei Friedrich Riemhofer hat den Frucade Qualitätspreis 2017 erhalten. Für das familiengeführte Unternehmen um Inhaber und Braumeister Friedrich Riemhofer ist es eine Premiere: Erstmals seit Einführung des Preises im Jahre 2005 ging die Brauerei aus dem bayerischen Riedenburg als Gewinner hervor und ließ damit rund 50 weitere Frucade-Lizenzpartner hinter sich. Das Unternehmen DrinkStar, Lizenzgeber der Getränkemarke Frucade, ehrt mit diesem Qualitätspreis jährlich den Partner, der im Rahmen eines dauerhaften Qualitätsprogramms die strengen Vorgaben für die Markenprodukte am besten erfüllte. Bei den Lizenzpartnern handelt es sich allesamt um mittelständische Brauereien und Mineralbrunnen in Süddeutschland. Bei Riemhofer freut sich das ganze Team über die Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz darauf, den Preis erhalten zu haben. Die Urkunde bekommt einen Ehrenplatz im frisch renovierten Büro“, kündigte Friedrich Riemhofer an. Da Höchstleistungen nur mit engagierten Mitarbeitern zu erzielen sind, wird auch die Belegschaft belohnt. Sie erhält einen finanziellen Zuschuss für das nächste Betriebsfest. Michael Ries überreichte dafür Michaela Riemhofer symbolisch ein prall gefülltes Sparschwein.

Preisübergabe (v.l.): Michael Ries, Qualitätsmanagement, DrinkStar; Friedrich Riemhofer, Inhaber und Geschäftsführer Brauerei Riemhofer mit Ehefrau Michaela; Olaf Grimm, Frucade-Produktberater, DrinkStar (Foto: DrinkStar)