Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Freibier im Hotel: Erstes Craftbier-Hotel in Planung

Ein Hotelzimmer mit eigenem Zapfhahn, aus dem Freibier fließt? Ein Spa, in dem man in Bier baden kann und sich eine Hopfengesichtsmaske oder eine Gerstenmalzmassage gönnen kann? Und ein Hotelrestaurant, das Biermenüs und eine weltweite Bierauswahl anbietet? Für manchen Craftbier-Fan klingt das sehr verlockend.

Genau so ein Hotel soll jetzt entstehen, wie die schottische Brauerei Brewdog angekündigt hat. In Columbus im US-Bundessstaat Ohio planen sie den Bau des "weltweit ersten Craftbier-Hotels", wie die Brauerei es nennt, in unmittelbarer Nachbarschaft ihrer ebenfalls neuen amerikanischen Braustätte. Finanziert werden soll das Projekt durch Crowdfunding. Als geplanter Eröffnungstermin wurde September 2018 genannt.