Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Erfolgreicher virtueller Branchentreff von GETRÄNKE. GROSS. HANDELN.

Erstmals in der über 120-jährigen Geschichte des Bundesverbandes des Deutschen Getränkefachgroßhandels (BV GFGH) fand die jährliche Delegiertenversammlung coronabedingt im Livestream statt. Rund 100 Mitglieder folgten am 23. März den wichtigen und auf den Punkt gebrachten Ausführungen des geschäftsführenden Vorstandes Dirk Reinsberg und des Beiratsvorsitzenden Eric Boecken, was die größten Herausforderungen der Branche mit einem Rückblick auf das Corona-Jahr 2020, verbandsinterne Themen, die Lobbyarbeit sowie Ausblicke in die Zukunft anbelangt. Wichtige Abstimmungen wurden erstmals per Onlineabfrage durchgeführt.

Reinsberg gab einen Abriss der sehr engagierten und intensiven Lobbyarbeit während des letzten Corona-Jahres und der daraus resultierenden Erfolge und lobte in diesem Zusammenhang auch die intensive und gute Zusammenarbeit mit den anderen Verbänden der Getränkewirtschaft bei wichtigen Themen.

Abschließend gab der geschäftsführende Vorstand noch eine kurze Übersicht zukünftig wichtiger Themen und die Positionierung des Verbandes in der Corona-Krise für die nächsten Wochen. So werde man weiter an Öffnungsstrategien, Teststrategien und dem Ausbau zusätzlicher Wirtschaftshilfen durch intensives Lobbying arbeiten.

Als hochkarätigen Keynote-Speaker konnte der BV GFGH Holger Schmidt, Dozent an der TU Darmstadt für „Digitale Transformation“, gewinnen. In seiner beeindruckenden Präsentation zeigte er den Mitgliedern auf, wie und warum die Erfolgsmodelle von Amazon und Co. funktionieren und inwieweit digitale Plattformen auch für den GFGH interessant sein können. „Man muss verstehen, wie die Plattformen funktionieren um sie als Erfolgsmodell oder als Bedrohung zu erkennen“, betonte Schmidt.

Die Premiere der ersten digitalen Ausgabe der jährlichen Delegiertenversammlung war erfolgreich und sehr gut gelungen. Die Mitglieder erhielten in einem zweistündigen Online-Stream, in kompakter Form und kompetent präsentiert, die wichtigsten Informationen zu brandaktuellen Branchenthemen.

Dirk Reinsberg, geschäftsführender Vorstand des BV GFGH, begrüßte die Mitglieder zur jährlichen Delegiertenversammlung diesmal online.
Holger Schmidt (re.), Dozent an der TU Darmstadt für „Digitale Transformation“, hier im Gespräch mit Dirk Reinsberg zum spannenden Thema „Plattformökonomie: Funktionsweise und Chancen für den Getränkegroßhandel“