Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Dritter Hobbybrauerwettbewerb bei der Camba Bavaria

Am 16. September wird die Camba Old Factory in Gundelfingen erneut zum Schauplatz des großen Camba Hobbybrauerwettbewerbs mit Bierfestival. Nach zwei erfolgreichen Festivals in Truchtlaching findet der Hobbybrauerwettbewerb 2017 zum dritten Mal in Folge in Gundelfingen statt.

Zahlreiche Hobbybrauer haben sich bereits angemeldet und werden ihre Eigenkreationen einer hochkarätigen Expertenjury aus Braumeistern und Biersommeliers vorstellen. Während die Experten verkosten, dürfen auch die Gäste die limitierten Biere probieren, unter ihnen Spezialitäten wie belgische Ales und englische Stouts, aber auch traditionelle Sorten wie das Münchner Dunkel und verschiedene Weißbiere.

Auf die Sieger des Wettbewerbs warten attraktive Preise: Zusammen mit den Camba-Braumeistern darf der Gewinner 200 Liter des Siegerbiers auf der 20-hl-Anlage der Firma BrauKon einbrauen und im Anschluss abfüllen. Als zweiter und dritter Preis warten ein Stammwürzemessgerät der Firma Anton Paar und ein Durchlaufkühler Selbach BT20. Unterstützt wird der Wettbewerb zusätzlich durch Sachspenden der Firma Ireks Malz.

Mit einem Indoor- und einem Outdoor-Biergarten und einem hervorragenden Gastronomieangebot ist selbstverständlich auch für das leibliche Wohl vor Ort bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei.