Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

drink technology India: Überzeugender Auftakt in Neu Delhi

Über 9.500 Besucher kamen zur Premiere der dti nach Neu Delhi. (Foto: Messe München)

Die erste Ausgabe der drink technology India in Neu Delhi startete mit einem Paukenschlag: Das regionale Spin-off der führenden Messe für die Getränke-, Dairy- und Liquid-Food-Industrie in Indien, konnte auf Anhieb zusammen mit den Partnerveranstaltungen der Messe Düsseldorf 11.000 m² Fläche auf dem Pragati Maidan Gelände in Neu Delhi belegen. 212 Aussteller präsentierten den 9.699 Fachbesuchern ihre neuesten Lösungen und Technologien für die Getränke-, Nahrungsmittel- und Verpackungsbranche.

Die drink technology India findet in Kombination mit den Messen pacprocess India, indiapack und food pex India der Messe Düsseldorf im jährlichen Turnus statt. Die Kombination der vier Messen bildet die Themenbereiche Getränketechnologie, Dairy und Liquid Food samt der dazugehörigen Verpackungsindustrie (drink technology India), Verpackung und verwandte Prozesse (pacprocess India), Packstoffe bzw. -hilfsmittel sowie Maschinen und Technologie für die Produktion von Pack(hilfs)mitteln (indiapack) sowie Nahrungsmittel- bzw. Süßwarenverarbeitung und -verpackung (food pex India) unter einem Dach ab und ist führend in der Region, wie es heißt.

Die nächste drink technology India findet vom 24. bis 26. Oktober 2018 auf dem Bombay Exhibition & Convention Centre in Mumbai statt. Die Metropole am Arabischen Meer ist alle zwei Jahre Fixpunkt des Messequartetts, in den Zwischenjahren wechselt der Standort in andere Regionen Indiens.

Impressum/Datenschutz