Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Dr. Helmut Ruhrmann verstorben

† Dr. Helmut Ruhrmann

Am 21. August verstarb Dr. Helmut Ruhrmann im Alter von 87 Jahren. Damit verliert die deutsche Mineralbrunnenbranche eine herausragende Persönlichkeit.

Seine Verbandslaufbahn begann er 1969 als Aufsichtsratsmitglied der Genossenschaft Deutscher Brunnen. 1979 folgte der Wechsel in den GDB-Vorstand, dessen Vorsitzender er 1980 wurde. Nach 17 Jahren als Vorstandsvorsitzender der GDB war er ab 1997 sechs Jahre lang Vorstandsvorsitzender des Verbandes Deutscher Mineralbrunnen.

In seiner aktiven Verbandstätigkeit prägte Ruhrmann die Branche maßgeblich, etwa durch die Weichenstellung für das Material PET als Mineralwassergebinde.

Impressum/Datenschutz