Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Doemens: Dr. Gerrit Blümelhuber zum stellvertretenden Geschäftsführer ernannt

Dr. Gerrit Blümelhuber (li.)

Das Präsidium des Doemens e.V. hat in seiner letzten Sitzung Dr. Gerrit Blümelhuber ab 1. Januar 2020 zum stellvertretenden Geschäftsführer ernannt. Präsident Georg Schneider betont, dass es ihm um die gesicherte Vertretung der Doemens Akademie nach außen gehe: „Gerade in der jetzigen heißen Phase der Neubauplanung und -realisierung hat Doemens derart viele entscheidende Gespräche mit Lieferanten oder Planern zu führen, die wir nicht alle auf unseren Geschäftsführer Dr. Gloßner abwälzen können. Natürlich gehen wir davon aus, dass zwischen den beiden eine enge Abstimmung erfolgt, bei der auch Dr. Gloßner die letztendlichen Entscheidungen verantwortet. Wir sind der Überzeugung, dass wir mit Dr. Gerrit Blümelhuber eine hoch erfahrene Persönlichkeit für diese Aufgabe im Sinne der Doemens-Ziele haben.“

Innerhalb der Doemens-Organisation werde diese Entscheidung zu keinen Änderungen führen. Die bewährten Geschäftsbereichsleiter Dr. Andreas Brandl (Schule), Dr. Michael Zepf (Genussakademie) und auch Dr. Gerrit Blümelhuber (Beratung, Seminare und Dienstleistungen) führen und verantworten ihren Geschäftsbereich eigenständig in Abstimmung mit Geschäftsführer Dr. Werner Gloßner und vertreten diesen auch nach außen.

Impressum/Datenschutz