Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Die deutschen Mineralbrunnen laden zum „Tag der offenen Tür“ ein

Den weltweiten „Tag des Wassers“ am 22. März 2019 nimmt die deutsche Mineralbrunnenbranche zum Anlass, einen gemeinschaftlichen „Tag der offenen Tür“ anzukündigen. Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“ werden Mineralbrunnenbetriebe zwischen Juni und September 2019 interessierten Besuchern ihre Türen öffnen und vor Ort anschaulich und spannend über die Entstehung von Mineralwasser, seine natürliche Reinheit und die hohen Qualitätsstandards des Naturprodukts informieren.

An der gemeinschaftlichen Branchenaktion „Der Natur auf der Spur – Tag der offenen Tür der deutschen Mineralbrunnen“ beteiligen sich Mineralbrunnen aus ganz Deutschland, die überwiegend mittelständisch geprägt und in ihren Regionen fest verwurzelt sind. Die jeweiligen Veranstaltungen gestalten die teilnehmenden Mineralbrunnen individuell – von Betriebsführungen über Mitmach-Aktionen für die ganze Familie bis hin zu Verkostungen von Mineralwässern und Infoständen. Dabei bleibt viel Raum für Fragen und Antworten rund um das Naturprodukt Mineralwasser, das aus geschützten Quellen tief in der Erde gewonnen wird. Auf der Seite mineralwasser.com/branchenaktion2019.html werden demnächst die teilnehmenden Mineralbrunnenbetriebe unter Angabe von Terminen und Adressen aufgeführt, wie es heißt.