Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Die BrauBeviale besucht den Verlag W. Sachon

Gespräch zur BrauBeviale 2019 (v.r.): Wolfgang Burkart, Verlagsleiter, Christoph Seifried, Redaktion GETRÄNKEINDUSTRIE, Andrea Kalrait, Veranstaltungsleiterin BrauBeviale, Sabine Ziener, PR-Managerin BrauBeviale, Sabine Reggel, Mediaberatung Verlag Sachon, Benedikt Meier, Redaktion BRAUINDUSTRIE

Von 12. bis 14. November trifft sich die Brau- und Geträkebranche wieder in Nürnberg. Bei der BrauBeviale 2019 steht in bewährtem Maße die gesamte Prozesskette der Bier- und Getränkeherstellung im Fokus. Besonderer Augenmerk werde wie bereits im vergangenen Jahr auf die Zukunftsfähigkeit der Brau- und Getränkeindustrie gelegt.

Bei einem Gespräch mit den Redaktionen BRAUINDUSTRIE und GETRÄNKEINDUSTRIE auf der Mindelburg informierten Andrea Kalrait, Veranstaltungsleiterin der BrauBeviale, und Sabine Ziener, PR-Managerin BrauBeviale, über die diesjährige Ausgabe der BrauBeviale sowie die Entwicklung des internationalen Messenetzwerkes Beviale Family der NürnbergMesse.

Das ausführliche Interview finden Sie demnächst in unseren Getränkefachzeitschriften.

Impressum/Datenschutz