Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Deutschland spitze bei Bio-Neueinführungen

Neue Erkenntnisse von Mintel zeigen, dass der Markt für ökologisch hergestellte Lebensmittel und Getränke, in Deutschland einer der innovativsten global ist, da sich in Deutschland der höchste Prozentsatz der ökologischen Neueinführungen von allen neuen Produkten findet. Nach Daten aus der Mintel Global New Product Database (GNPD), war ein Viertel (25 Prozent) aller Lebensmittel- und Getränkeeinführungen in der Bundesrepublik 2016 mit einem Biosiegel versehen. Dies zeigt signifikantes Wachstum zum vorherigen Jahr, mit einem Anteil von Bioprodukten von nur 18 Prozent der gesamten Produkteinführungen. Deutschland liegt im weltweiten Vergleich vor Schweden (22 Prozent), den Niederlanden (20 Prozent), Tschechien (20 Prozent), Dänemark (19 Prozent) und Österreich (19 Prozent). Deutsche Bioprodukte machten 2016 insgesamt 16 Prozent aller global neu eingeführten Lebensmittel und Getränke aus.

Erkenntnisse von Mintel zeigen, dass deutsche Verbraucher nach wie vor steigendes Interesse an Lebensmitteln und Getränken aus biologischer Landwirtschaft zeigen. Über ein Fünftel (22 Prozent) der Verbraucher in Deutschland gab in einer Mintel Verbraucherumfrage 2017 an, mehr Lebensmittel und Getränke aus Ökolandbau zu kaufen, während nur 17 Prozent der deutschen Verbraucher 2016 das gleiche angaben.