Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Deutscher Kaffeeverband erweitert Geschäftsführung

Dr. Johannes Hielscher

Die Geschäftsleitung des Deutschen Kaffeeverbandes wurde zum 1. Januar um Dr. Johannes Hielscher erweitert. Der promovierte Jurist wird künftig gemeinsam mit Holger Preibisch, der dem Verband bereits seit 2006 als Hauptgeschäftsführer vorsteht, die operativen Verbandsgeschäfte leiten. Dr. Hielscher ist seit 2012 für den Verband tätig, zuletzt als Justiziar und Leiter Rechtliche Rahmenbedingungen. Künftig wird er sich noch stärker in Sachen Verbändekoordination und rechtlich-politischer Interessenvertretung engagieren.

Dr. Johannes Hielscher studierte in Deutschland und Schweden Rechtswissenschaften und Germanistik. Das Studium in Stockholm schloss er mit einem LL.M. (European Law) ab. Im Jahr 2010 wurde Dr. Hielscher von der Universität Jena promoviert.

Impressum/Datenschutz