Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer 2020 findet statt

Die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer findet planmäßig am 12. September im Störtebeker Brauquartier statt, wie es heißt. Der kreative Austausch untereinander, das gegenseitige Verkosten und die Suche nach dem neuen Deutschen Meister sollen dieses Jahr im Fokus stehen.

„Wir haben seit Anmeldestart daran festgehalten, dass die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer 2020 stattfindet – und freuen uns umso mehr,
 dass wir am 12. September die knapp 130 Teilnehmer aus ganz Deutschland begrüßen dürfen“, so Jens Reineke-Lautenbacher von der Störtebeker Braumanufaktur. „In den letzten Wochen
 und Monaten haben wir das Konzept der Veranstaltung unter Berücksichtigung der derzeitigen
 Richtlinien angepasst. Die Sicherheit der Hobbybrauer und unserer Mitarbeiter stand dabei an
 erster Stelle, allerdings immer mit dem Wunsch, 
den Kern der Veranstaltung am Leben zu erhalten“, so Reineke-Lautenbacher weiter.

Auch der offizielle Wettbewerb und die Suche nach einem neuen Deutschen Meister finden statt. In diesem Jahr sind die Hobbybrauer jedoch unter sich: „Mit den derzeitigen Schutzmaßnahmen ist es leider nicht möglich, ein öffentliches Festival für Bierbegeisterte aus ganz Deutschland durchzuführen“, erzählt Reineke-Lautenbacher. „Umso mehr freut es uns aber, dass wir mit 130 Hobbybrauern aus allen 16 Bundesländern ausverkauft sind und einen spannenden Tag im Brauquartier erwarten dürfen“.

Als Rahmenprogramm gibt es in diesem Jahr zwei Masterclasses zu den Themen „Alte Getreide und historische Malze“ sowie „Faszination Sauerbier“. Um 18 Uhr wird dann der neue Deutsche Meister der Hobbybrauer bekannt gegeben.
 Die nächste Home & Craft mit großer Ausstellung und den dazugehörigen Workshops findet im Rahmen der drinktec 2021 vom 4. bis 8. Oktober in München statt. Wie geplant, wird auch die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer 2021 auf der drinktec stattfinden, so die Meldung. www.hobbybrauer-meisterschaft.de

Treten auch in diesem Jahr wieder an: Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten sowie die Sieger des Publikumswettbewerbs von 2019. (©Störtebeker Braumanufaktur GmbH).