Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Christinen Brunnen mit personellen Veränderungen

Guido Grebe

Der führungs- und branchenerfahrene Manager Guido Grebe ist neuer Alleingeschäftsführer für Christinen Brunnen. Vor seiner letzten beruflichen Station als Gruppengeschäftsführer Marketing und Vertrieb in einem Unternehmen der Getränkeindustrie war Grebe mehr als zehn Jahre Geschäftsführer in Vertrieb und Marketing in Unternehmen der Food-Industrie tätig.

Zum anderen nahm mit Lothar Kriszun eine erfahrene Managerpersönlichkeit den Ruf zum Vorsitzenden im fünfköpfigen Beirat an, heißt es weiter. Kriszun war bis zu seiner Pensionierung Sprecher der Konzernleitung des Landmaschinen-Herstellers Claas. Seit 2008 ist er zudem stellvertrender Vorsitzender des Hochschulrates der FH Bielefeld.

Weiterhin seien im Rahmen der Neustrukturierung die Aktivitäten von Christinen Brunnen auf Bielefeld konzentriert und deutlich gestärkt worden. Deshalb sei bereits 2017 massiv in modernste Technologie in Bielefeld investiert worden. Mit erheblichen Investitionen in das sehr breite Produktportfolio und in weitere Maßnahmen zur  Nachhaltigkeitssicherung in Förderung und Produktion sehe sich das Unternehmen mit seiner zukunftsorientierten Führungs- und Sortimentsstruktur auf solider Finanzbasis für die kommenden Jahre gut gerüstet, so die Meldung.

Impressum/Datenschutz