Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Chinesische Craftbier-Messe CBCE mit erfolgreicher zweiter Runde

Eröffnten die CBCE 2017 in Shanghai (v.l.): Dr. Werner Gloßner, Geschäftsführer der Doemens Academy, Dr. Roland Fleck, CEO der Nürnberg Messe Group, Anjiang Liu, Präsident der China Light Industry Machinery Association, Darren Guo, Managing Direcor der Nürnberg Messe China, und Junjie Liu, CEO The Beer Link.

Chinesische Bierverkostung mit bayerischem Flair

Gruppenbild mit Dame: Andrea Kalrait, Veranstaltungleiterin BrauBeviale bei der Nürnberg Messe, mit Hans-Peter Dexler (l.), Erster Braumeister der Schneider Weisse G. Schneider & Sohn, und Dr. Werner Gloßner.

Die Biere der Brauerei Reberg aus Shanghai zogen reges Interesse auf sich.

Kooperationspartner: Ma Pu, Redakteur vor Ort für die BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY CHINA, und Dominik Weikl, Redaktion GETRÄNKEINDUSTRIE beim Verlag Sachon.

Nach ihrem Debut im letzten Jahr ging die Craft Beer China Exhibition & Conference (CBCE), veranstaltet von der Nürnberg Messe China, letzte Woche in ihre zweite Runde. Bereits in ihrem zweiten Jahr konnte die Veranstaltung ein deutliches Wachstum verzeichnen. Das ist sicherlich auch der rasanten Entwicklung der chinesischen Craftbier-Szene zu verdanken, die zwar immer noch eine kleine Nische im Reich der Mitte darstellt, aber sehr schnell wächst.

Von der Qualität der chinesichen Bierspezialitäten konnten sich die Messebesucher vor Ort überzeugen. Neben den rund 100 Ausstellern, die über Anlagentechnik, Ausrüstung und Rohstoffe informierten, gab es auch eine Verkostungsecke mit Bieren chinesicher Craft-Brauer und deren internationalen Kollegen.

Begleitet wurde die Ausstellung von einem hochkarätig besetzten Vortragsprogramm, das von der Doemens Academy organisiert wurde. Von grundlagenorientierten Übersichtsvorträgen bis zu Expertenwissen z.B. über die Reifung von Bieren im Holzfass war alles geboten.

Die Zahl der Besucher dieser chinesische geprägten, aber auch sehr internationalen Veranstaltung hat im Vergleich zum Vorjahr stark zugelegt: über 5300 Besucher aus 36 Ländern registrierten die Veranstalter. So überrascht es nicht, dass der Veranstalter Nürnberg Messe bereits überlegt, das Angebot des Events im kommenden Jahr nochmals auszuweiten.Die nächste CBCE wird 16. bis 18. Mai 2018 wieder in Shanghai stattfinden. 

Eine ausführliche Berichterstattung über die CBCE 2017 folgt in den nächsten Ausgaben unserer Zeitschriften.

Impressum/Datenschutz