Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

CFT-Gruppe erwirbt Mehrheitsbeteiligung an CO.MAC

Die CFT-Gruppe erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an CO.MAC, einem führenden Unternehmen in den Bereichen Design, Herstellung, Reparatur, Wartung und technischem Support für Getränkeabfüll- und Verpackungsmaschinen, insbesondere für Bier in Mehrweg- und Einwegfässern.

Roberto Catelli, Vorsitzender der CFT Gruppe und Alessandro Merusi, CEO der CFT Gruppe haben erklärt: „Mit dieser Akquisition setzt die CFT-Gruppe ihre Diversifikationsstrategie fort, die die Wettbewerbsposition der CFT-Gruppe in der Getränkeindustrie und insbesondere im Bereich der Bierabfüllung stärkt. Die CFT-Gruppe vervollständigt ihr bestehendes Produktportfolio, das auch aus Sudhäusern − derzeit von der deutschen Tochtergesellschaft Rolec Prozess und Brautechnik − und neuen automatischen und halbautomatischen Anlagen zur Getränkeabfüllung (Glas und Dose) sowie der Abfüllung in Kegs besteht, wo CO.MAC Weltmarktführer ist. Mit dem Abschluss dieses Vorhabens und der umfangreichen Palette an High-Tech-Produkten kann die CFT-Gruppe ihren Kunden schlüsselfertige Komplettlösungen anbieten, um ihre Wettbewerbsposition in einer Branche mit interessanten Zukunftsperspektiven zu festigen. Wie bereits erwähnt, ist die Akquisition Teil der Strategie der CFT-Gruppe, ihre starke Präsenz im Biersektor als eines ihrer Referenzgeschäfte zu festigen." Ziel sei es, das Produktportfolio mit High-End-Lösungen zu erweitern und das weltweite technischesund vertriebliche Netzwerk zu stärken, um den Kunden ein komplettes Produktangebot zu bieten, das stets mit einem ausgezeichneten Servicelevel kombiniert sei, so die Meldung weiter.

CFT erwirbt Mehrheitsbeteiligung an CO.MAC