Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Bremer Spirituosen Contor erweitert Geschäftsführung

Bremer Spirituosen Contor (BSC), eines der größten Spirituosenunternehmen im deutschen On-trade und Tochter der GES in Nürnberg, bestellt mit dem langjährigen Prokuristen Olaf Ahnert einen zweiten Geschäftsführer. Der 42-jährige Ahnert soll als COO das operative Geschäft in Bremen führen und weiterentwickeln. Unter seinen Verantwortungsbereich fällt die Leitung, Steuerung und Organisation von BSC.

Die Bremer Spirituosen Contor GmbH wurde 1994 als Tochterunternehmen der GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels e.g. gegründet. Als Zwischenhändler von Spirituosen, Champagner, Sekt und Wein sowie Generalimporteur von internationalen Premiumspirituosen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 85 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bremen.